Vereinsgründung


Am 09.November 2008 wurde der Verein unter dem Namen: „Heimat , Geschichte und Kultur in Dudenhofen“ im Anbau der Notarztzentrale, in der Friedberger Str. 30 gegründet. Der Sitz des Vereins ist in Rodgau, Stadtteil Dudenhofen, Kreis Offenbach am Main. Das von Manfred Resch aufgebaute Geschichtsarchiv über den Ortsteil Dudenhofen wurde dem zu gründenden Verein als Grundstock überlassen.


Schlüsselübergabe : Manfred Resch an Klaus Klein

 

Gründungsmitglieder:
Klaus Klein, Walter Erb, Heinz Walter, Erwin Filbert, Petra Haller, Harald Deichmann, Karlheinz Berndt, Anne Klein, Alfred Klein und Waltraud Klein


1. Vorstand 2009

v.l.: Heinz Walter, Erwin Filbert, Klaus Klein, Karlheinz Berndt und Walter Erb


Auftaktveranstaltung vom 26.04.2009


Die Gründungsfeier des HGKiD e.V. mit Vortrag und musikalischem Rahmen fand am 26.04.2009 im Bürgerhaus Dudenhofen statt.

Die Bilder der Auftaktveranstaltung sind nur für Mitglieder und Freunde des Vereins nach <Anmeldung> sichtbar.


Archiv und Geschäftsstelle


Der aktuelle Standort von Archiv und Geschäftsstelle befindet sich im Haus der Vereine in der Georg-August-Zinn-Straße 1 (ehemals "Alte Schule / Rathaus / Polizeistation"), mitten im Ort, direkt neben dem Bürgerhaus. Es ist das 2. Domizil des Vereins und wurde im Juni 2015 bezogen.

Für weitere Impressionen vom Archiv und der Geschäftsstelle <Klick hier>.

 

 

Ein kleiner Rückblick in die Gründertage...

Unser 1. Domizil befand sich im Anbau der Notarztzentrale, in der Friedbergerstraße 30, von 2009 bis Juni 2015. Für ein paar Bilder vom 1. Domizil <Klick hier>.

Kontakt

Heimat, Geschichte und Kultur in Dudenhofen e.V.
Georg-August-Zinn-Straße 1  
63110 Rodgau

1.Vorsitzender Matthias Blickle
Niederwiesenring 28
63110 Rodgau

Info

Copyright © Walter Erb & Wolfgang Seum, HGKiD e.V. 2009 - 2021
Letzte Aktualisierung: 23.04.2021